Autor: Felix Wetzstein

GIESSEN (fw). Morgen, am 22. Juni, findet in der Bruchstrasse Gießen von 14 Uhr bis 18 Uhr der diesjährige Hofflohmarkt statt. Der von den Anwohnerinnen und Anwohnern selbst organisierte Markt lädt in der wohl schönsten Straße Gießens ein nach verborgenen Schätzen und Schnäppchen zu stöbern. Die Bruchstraße ist bekannt für ihre charmante Atmosphäre und historischen Gebäude, was dem Flohmarkt sicherlich eine besondere Stimmung verleiht. Auch in diesem Jahr werden die Höfe und Bereiche vor den Häusern in kleine Verkaufsstände umgewandelt, an denen die Bewohnerinnen und Bewohner ihre Dachbodenschätze, Spielzeuge, Kleidung allerhand andere Dinge anbieten werden. Also die perfekte Gelegenheit, um…

Mehr lesen

GIESSEN (fw/pm). Ab Montag, den 24. Juni bis Freitag, den 5. Juli 2024, werden am Berliner Platz umfangreiche Umbauarbeiten durchgeführt. Diese Maßnahmen zielen darauf ab, die Verkehrsführung für Radfahrer und Fußgänger sicherer zu gestalten und die Leistungsfähigkeit des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) zu erhöhen. Ein Hauptaspekt ist die Einführung einer Umweltspur am Berliner Platz. Eine der drei Fahrspuren wird in eine Spur für Radfahrer und Busse umgewandelt, die durch eine eigene Ampelschaltung vom restlichen Verkehr getrennt ist. Dies soll eine Beschleunigung der Busse und eine sichere Radführung ermöglichen. Die verbleibenden beiden Spuren bleiben für den Kfz-Verkehr offen. Trotz des Wegfalls einer…

Mehr lesen

GIESSEN (fw). Bernd Giezek ist vielleicht so etwas wie ein Gießener Urgestein in der Musikszene. Unter dem Künstlernamen „Roberto Bates“ hat er in der Vergangenheit schon vielen, auch bekannteren Liedern aus der Musikindustrie, seinen persönlichen Stempel aufgedrückt und hat auch viele eigene Songs eigenständig produziert. Bekannt ist er auch durch seinen Remix der Chicago Bulls Hymne „Sirius“, die seit vielen Jahren als Einlaufmusik bei den Heimspielen der Jobstairs Giessen 46ers zu hören ist und es mittlerweile bis nach Toronto und Trinidad geschafft hat.  Mit einer eigenen Version von „Killer“ des Sängers „Seal“, landete er in der Schweiz für 8 Wochen…

Mehr lesen

GIESSEN (fw). Was gestern bei einer Trainingseinheit der portugiesischen Nationalmannschaft in Gütersloh passierte, sorgte derzeit bundesweit für Schlagzeilen. Der 18-jährige Leon Dayan aus Gießen war einer der rund 20 Flitzer die sich Zugang zum Platz verschafft haben. Der Weltstar nahm es sportlich und lachte. Leon, der selbst bei der TSG Wieseck Fussball spielt und gerade sein Abitur an der Liebigschule macht, schwärmt seit seiner Kindheit von Ronaldo. “Ich spiele seit 14 Jahren selbst Fußball, dementsprechend war Ronaldo immer mein Idol”, erzählt er begeistert. “Ich habe ihn mal bei Real Madrid gesehen, da habe ich mich noch nicht so getraut, Flitzer…

Mehr lesen

GIESSEN (fw). Roth Energie hat kürzlich die Eröffnung der ersten HVO100 Tankstelle im Gießener Europaviertel bekannt gegeben. Diese Neueröffnung soll den Beginn einer umweltfreundlicheren Kraftstoffoption in der Region markieren und ist Teil eines umfassenderen Plans, HVO100 in den nächsten Wochen an zwölf weiteren Standorten im Tankstellennetz von Roth Energie zu integrieren. Die neue Zapfsäule in Gießen bietet ab sofort HVO100, einen fortschrittlichen Dieselkraftstoff, der vollständig aus erneuerbaren Rest- und Abfallstoffen gewonnen wird. HVO (Hydriertes Pflanzenöl) ist ein vollsynthetischer Diesel, der durch die Hydrierung von Pflanzenölen oder tierischen Fetten hergestellt wird. Im Vergleich zu herkömmlichem Diesel bietet HVO100 eine CO2 Abgasreduzierung…

Mehr lesen

GIESSEN (fw). Auch in diesem Jahr öffnet die beliebte Teddyklinik Giessen ihre Zelte, um vom 18. bis 21. Juni 2024 erneut kleinen Patienten und ihren Kuscheltieren zu helfen. Direkt vor dem Zeughaus in der Senckenbergstraße werden die ehrenamtlichen Medizinstudierenden der Justus-Liebig-Universität Gießen die Stofftiere der Kinder aus der Region untersuchen und behandeln. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Kindergartenkindern die Angst vor Arztbesuchen zu nehmen und ihnen spielerisch den Ablauf einer medizinischen Untersuchung näherzubringen. Die Öffnungszeiten der Teddyklinik Die Teddyklinik ist an den Vormittagen von 8:15 bis 12:00 Uhr speziell für Kindertagesstätten reserviert. Am Dienstagnachmittag und Donnerstagnachmittag von 15:00 bis 17:30…

Mehr lesen

GIESSEN (fw). Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Am 21. September 2024 verwandelt sich das Einkaufszentrum „neustädter” in Gießen in eine Bühne für eine hochklassige Operngala, bei der renommierte Künstler des „Oper im Berg Festival Salzburg“ auftreten werden. In einer Pressekonferenz am gestrigen Donnerstag, verkündeten Centermanager Hüseyin Ugur, Otto Nitschke von der Event & Marketingagentur EMA und der Intendant des „Oper im Berg Festivals”, Ingo Kolonerics, der Live aus Salzburg zugeschaltet war, die Details dieses einzigartigen Events. Mit einem besonderen Ticket-System möchte man die 500 Besucherinnen und Besucher Marke knacken und gleichzeitig etwas für das Marketing des Einkaufszentrums tun.…

Mehr lesen

GIESSEN (fw). Morgen früh startet in Gießen ein neues Fahrrad-Projekt für Kinder. Der sogenannte „Bicibus“. Dort radeln Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Erwachsenen auf zwei festgelegten Routen morgens zur Schule. Das Ziel dieses Projekts ist es, die Sicherheit zu erhöhen und eine Möglichkeit zu schaffen, dass Kinder sicher und selbstständig in die Schule kommen können. Morgendliche Elterntaxis und der Berufsverkehr sorgen morgens oft für ein mittelschweres Verkehrschaos vor den Gießener Schulen. In dieser Umgebung ist es oft nicht sicher für Kinder, mit dem Fahrrad zur Schule zu fahren. Vier Schulen werden angefahren Das Konzept des sogenannten „Bicibus“ (spanisch für Fahrradbus)…

Mehr lesen